Specht und Tegeler gründen gemeinsame Betreibergesellschaft

Die Specht Gruppe aus Bremen und die tegeler Gruppe aus Wunstorf haben eine gemeinsame Betreibergesellschaft für Seniorenresidenzen gegründet. Das erste Haus, das mit dem Markennamen „Specht & Tegeler Seniorenresidenzen“ betrieben wird, steht in der Ortsgemeinde Jünkerath, etwa 100 Kilometer westlich von Koblenz, in Rheinland-Pfalz und wird ab dem 1. Dezember 2017 aus einer Insolvenz heraus weitergeführt.

Gleichzeitig sind umfangreiche Umbau- und Modernisierungsarbeiten auf 80 Einzel- und Komfortzimmer bereits in Planung und sollen im ersten Quartal des neuen Jahres abgeschlossen sein. Hierbei werden auch weite Teile der Möbel, insbesondere Pflegebetten, ausgetauscht.

Für beide Unternehmen ist es der erste Einsatz in diesem Bundesland. Weitere Standorte, die von der Specht & Tegeler Seniorenresidenzen GmbH betrieben werden, befinden sich in der Planung. Das neue Unternehmen wird ihren Sitz in Wunstorf haben.

„Ich freue mich über eine weitere Kooperation mit der tegeler Gruppe, mit der wir schon immer in der Vergangenheit sehr gut zusammengearbeitet haben “, sagt Rolf Specht, geschäftsführender Gesellschafter der Specht Gruppe. Das Bremer Unternehmen, das damals noch unter Residenz-Gruppe Bremen firmierte, baute für die Wunstorfer drei Seniorenresidenzen in Langenhagen (2010), Hodenhagen (2010) und Benefeld (2012). Die tegeler Gruppe übernahm lange Zeit das Catering für den Betrieb der Pflegeeinrichtungen der damaligen Residenz-Gruppe Bremen.

„Mit großer Freude und Stolz gehen wir gemeinsam mit Rolf Specht in eine weitere Herausforderung und werden die S&T Seniorenresidenzen in Deutschland zu eines der namhaften und vor allem vordenkenden Betreibermodelle in der Zukunft machen“, sagt Jens Tegeler, geschäftsführender Gesellschafter der tegeler Gruppe.

Die Specht Gruppe mit Sitz in Bremen mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Rolf Specht ist seit 1988 als Projektentwickler und Bauträger am Markt und hat bereits mehr als 100 Pflegeimmobilien realisiert. Zur Unternehmensgruppe gehören außerdem eine stationäre und ambulante Rehaklinik sowie ein Ambulanter Pflegedienst als auch rund 500 Senioren-Wohnungen in Bremen und Niedersachsen. Rolf Specht ist im Jahr 2010 als Bremer Unternehmer des Jahres ausgezeichnet worden. 

Die tegeler-Gruppe ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Wunstorf. Seit 1992 bietet die Unternehmensgruppe mit dem geschäftsführendem Gesellschafter Jens Tegeler ein großes Spektrum an Dienstleistungen für den Gesundheitsmarkt und die Privatwirtschaft an. Von Gebäudediensten und Catering bis hin zu eigenen stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen für Senioren bewegt sich die tegeler-Gruppe nunmehr seit 25 Jahren auf dem Markt der Pflege & Gesundheit. Mehr Informationen über die tegeler-Gruppe finden Sie unter: www.tegeler-gruppe.de

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengefasst.

OK, verstanden