In der Seniorenresidenz "Herz am Platz" haben wir Zeit für unsere Bewohner.

Sehr verehrte Besucher, liebe Angehörige,

in den vergangenen Monaten konnte eine Ausbreitung des Coronavirus in unseren Häuser erfolgreich verhindert werden. Dies verdanken wir den ergriffenen, sowie behördlich auferlegten Maßnahmen und der Unterstützung jedes Einzelnen, bei deren Umsetzung. Entsprechend der Vorgaben des Landes Niedersachsen, des NLGA, sowie unseren regionalen Aufsichtsbehörden und vor allem zum Schutz unserer Bewohner, bleibt unsere Einrichtung derzeit noch geschlossen. Besuche in unserer Einrichtung sind mit vorheriger telefonischer Terminabsprache und unter Einhaltung von vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Willkommen in unserer Residenz "Herz am Platz".

Persönlich. Herzlich. Nah am Menschen.

Seit nunmehr 10 Jahren beweist das Herz am Platz täglich, wie viel Herz es hat. Die vielen Bewohnerinnen und Bewohner der modernen Senioreneinrichtung fühlen sich hier gut aufgehoben.

Das hochmoderne Gebäude erinnert kaum an ein klassisches Seniorenwohnheim. Es wirkt vielmehr wie ein Hotel gehobener Klasse. Die helle, offene und großräumige Architektur wurde vom Bremervörder Architekturbüro Schambeck und Wilckens entworfen.

Errichtet wurde unser Haus auf historisch bedeutsamen Boden. Während des 30-jährigen Krieges stand hier ein Großteil der Gebäude des "Fleckens Bremervörde". Mitten in Bremervörde können Sie alle Vorteile der Stadt nutzen und die Brunnenstraße schnell erreichen für einen Einkaufsbummel oder Cafèbesuch. Ihnen stehen 57 großzügig eingerichtete Pflegeappartements zur Verfügung, verteilt auf drei Etagen. Die oberen Stockwerke sind über Treppenhäuser beziehungsweise Fahrstühle zu erreichen.

Herzstück unseres Hauses ist das rund 200 Quadratmeter große Atrium mit eigenem Garten, das sich über alle drei Etagen erstreckt und dessen Abschluss eine rund 100 Quadratmeter große Glaskuppel bildet. So kann man von den Balustraden im ersten und zweiten Stock das Geschehen im Erdgeschoss verfolgen oder den Aufenthalt auf den lichtdurchfluteten Galerien vor den Zimmern genießen.

Die hochwertige Ausstattung und spezielle Farbkonzept des Hauses bieten hierbei einen besonderen Wohnkomfort.

Naturnähe trotz Stadtlage

Wir befinden uns mitten in der schönen Stadt Bremervörde. Zur Gartenseite ist unser Haus ruhig und sehr schön gelegen. Durch die Anbindung an die Amtsallee sind auch die Wanderwege der Oste schnell zu erreichen.

Aber auch die wunderschön angelegte Gartenanlage, mit Sinnesweg, Kräuter- und Hochbeeten sowie Grandwegen zum Spazierengehen, lädt zum Verweilen und Relaxen ein. Auch Meerschweinchen und Kaninchen können hier gestreichelt und gefüttert werden.

Im Mai 2020 übernahm die Specht & Tegeler Holding GmbH den Betrieb der Seniorenresidenz. Das Konzept lautet „Wohnen. Pflegen. Leben.“, wobei das gemeinsame Leben in der Einrichtung einen wichtigen Stellenwert einnimmt. Neben der hervorragenden Pflege kommt es der Einrichtungsleiterin Maren Busch vor allem darauf an, einen Ort des Lebens und der Herzlichkeit zu schaffen. „Bei der Auswahl des Pflege- und Betreuungspersonals legen wir großen Wert darauf, dass der menschliche Faktor stimmt,“ erklärt Maren Busch.

Preise

Das Heimentgelt beschreibt die Gesamtkosten, die ein Bewohner für Unterbringung und Versorgung aufbringen muss. Die Preise werden durch den Pflegesatz der Einrichtung bestimmt.

Zimmer

Die Seniorenresidenz "Herz am Platz" verfügt über 57 Pflegeplätze. Die Räumlichkeiten sind bis zu 30 qm groß und können individuell nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Bewohner eingerichtet werden und selbstverständlich auch mit eigenen Möbeln bezogen werden. Unsere lichtdurchfluteten Zimmer verfügen selbstverständlich über Anschlüsse für Fernsehen, Telefon und Internet.

Angebote

In der Einrichtung werden verschiedene konzeptionelle Angebote vorgehalten und ständig qualitativ weiterentwickelt. Das Angebotsspektrum orientiert sich an dem Bedarf in der Region.

Volle Unterstützung - Wir kümmern uns darum.

Lernen wir uns doch erst einmal kennen. In der Seniorenresidenz "Herz am Platz" bieten wir unseren Bewohnern die Möglichkeit, "auf Probe" einzuziehen.

Wir wissen, dass die Entscheidung in einer Pflegeeinrichtung ein neues Zuhause zu finden für Sie und Ihre Angehörigen kein leichter Schritt ist. Viele Fragen sind dabei zu klären. Aus diesem Grund stehen wir Ihnen jederzeit beratend zur Seite.

Schließlich ist die Entscheidung für eine Senioren- und Pflegeeinrichtung eine wichtige Entscheidung und sollte nicht übereilt getroffen werden. Gerne beraten wir Sie auch bei Fragen zur Hilfsmittelausstattung und speziellen Angeboten wie Krankengymnastik, Ergotherapie oder Logopädie durch unsere Kooperationspartner. Unsere Aufgabe ist es, Sie bei jedem Schritt zu begleiten und zu unterstützen. Von der Planung über den Einzug bis hin zum Alltag und der medizinischen Versorgung.

Sie wollen uns kennenlernen? Dann stellen wir Ihnen unsere wunderschöne Einrichtung bei einem persönlichen Rundgang einmal vor. Gern kommen wir aber auch zu einem Beratungsgespräch zu Ihnen nach Hause.

Wir freuen uns Sie als Gast bei uns begrüßen zu dürfen.

"Ich bin immer für Sie da. Wir freuen uns auf Sie."

Maren Busch, Einrichtungsleitung

Specht & Tegeler Seniorenresidenzen
Tarmstedt GmbH
Seniorenresidenz "Herz am Platz"

Großer Platz 10
27432 Bremervörde

Maren Busch

Einrichtungsleitung

Janine Zuleger

Pflegedienstleitung

Seit 10 Jahren ein "Platz mit Herz": Wohlfühlen in Bremervörde

Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen. Oft geht dies schneller als man denkt. Unser Pflegeheim ist eine Einrichtung für pflegebedürftige Menschen, die nicht in der eigenen Familie gepflegt werden können oder sich von der eigenen Familie pflegen lassen möchten. Sie werden umsorgt und gepflegt von freundlichen, hilfsbereiten und gut ausgebildeten Mitarbeitern und erhalten viel persönliche Zuwendung in angenehmer Atmosphäre. Die Mitarbeiter/innen bilden den wertvollen Grundstein des Hauses und setzen ihre ganze Kraft dafür ein, den Bewohnern den Aufenthalt in unserem Hause so angenehm wie möglich zu gestalten.

Chefkoch des Hauses ist John Slump, der nicht nur die Bewohner kulinarisch verwöhnt, sondern auch Kochkurse für Jung und Alt anbietet. Auch spezielle Diät- und Schonkost sowie Sonderwünsche werden berücksichtigt. Serviert wird nebenan im großen Speisesaal mit Blick auf den rund 800 Quadratmeter großen Garten. Hier dürfen Bewohner die Beete bewirtschaften, Tiere füttern und ihre Sinne schärfen, denn das Haus verfügt über einen eigenen Sinnesgarten. Herzstück des Pflegeheims in Bremervörde aber ist das rund 200 Quadratmeter große Atrium mit eigenem Garten, das sich über alle drei Etagen erstreckt und dessen Abschluss eine rund 100 Quadratmeter große Glaskuppel bildet.

Die hellen und freundlichen Einzel- und Doppelzimmer verfügen alle über ein eigenes seniorengerechtes Bad. Wir sind stolz auf unsere Einrichtung, denn wir wissen wie gut unser Team ist und wieviel Menschlichkeit und Herzlichkeit unser tägliches Arbeiten bestimmt. Das ist noch wichtiger als der ohnehin hohe Wohnkomfort den wir bieten.

Unsere Zimmer sind ausgestattet mit:

einem elektrischen Pflegebett
einem voll ausgestatteten Pflegebad
einem Telefonanschluss
einem Tisch mit 2 Armlehnenstühlen
einer Schwesternrufanlage
einem Rundfunk- und TV-Anschluss
einem Kleiderschrank

Leistungs- und Angebotsstruktur

Die Vernetzung von Angeboten im sozialen Nahraum ist Arbeitsprinzip und wird in die „Lebenskonzepte für das Alter" der Specht & Tegeler Seniorenresidenzen integriert.

Dies kann beispielsweise die Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde, örtlichen Senio­rengruppen, Schul- und Kindergartenprojekten oder ähnliches sein.

Specht & Tegeler Seniorenresidenzen
Tarmstedt GmbH
Seniorenresidenz "Herz am Platz"

Großer Platz 10
27432 Bremervörde

Maren BuschEinrichtungsleitung
Janine ZulegerPflegedienstleitung