Im Seniorenquartier Wesertalblick sind wir für einander da.

Sehr verehrte Besucher, liebe Angehörige,

in den vergangenen Monaten konnte eine Ausbreitung des Coronavirus in unseren Häuser erfolgreich verhindert werden. Dies verdanken wir den ergriffenen, sowie behördlich auferlegten Maßnahmen und der Unterstützung jedes Einzelnen, bei deren Umsetzung. Entsprechend der Vorgaben des Landes Niedersachsen, des NLGA, sowie unseren regionalen Aufsichtsbehörden und vor allem zum Schutz unserer Bewohner, bleibt unsere Einrichtung derzeit noch geschlossen. Besuche in unserer Einrichtung sind mit vorheriger telefonischer Terminabsprache und unter Einhaltung von vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Willkommen im Seniorenquartier„Wesertalblick“!

Die Seniorenresidenz liegt mitten im Zentrum der kleinen Gemeinde Riede.

Das Haus ist zentral gelegen, dicht an allen notwendigen Einrichtungen wie Apotheke, Friseur, Kirche, die Post und einer Einkaufsmöglichkeit. Besonders hervorzuheben ist der große Garten und viele Möglichkeiten rund um die Einrichtung spazieren zu gehen.

Mit 72 Einzelzimmern bieten wir vielen pflegebedürftigen Menschen ein modernes und komfortables Zuhause. Die architektonische Gestaltung des Neubaus kombiniert moderne und klassische Elemente, um eine wohnliche Atmosphäre zu erzeugen. Große Fenster sorgen für eine helle, angenehme Lichtstimmung. Die Zimmer in den Obergeschossen haben fast alle einen eigenen Balkon. Alle Zimmer haben sind mit eigenem behindertengerechten Bad ausgestattet. Zudem verfügen sie über einen eigenen Telefon- und Kabelanschluss. Jedes Zimmer ist mit einer Rufklingelanlage ausgestattet. Zusätzlich verfügt die Einrichtung über eine ambulante betreute Wohngemeinschaft mit 12 großzügigen Einzelzimmern und 6 seniorengerechte Wohnungen im Dachgeschoss.

Im Erdgeschoss befindet sich ein großes Café mit einem separaten Geburtstagszimmer, wo unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit Besuchern und Angehörigen verweilen, klönen und feiern können. Hier wird auch täglich ein offener Mittagstisch angeboten.

Im Bremer Land sind wir zuhause.

Riede gehört zum Landkreis Verden. Riede liegt westlich von Thedinghausen zwischen Bremen und Bruchhausen-Vilsen. Die Gemeinde gehört mit Blender, Emtinghausen und Thedinghausen zur Samtgemeinde Thedinghausen. Im Norden an die schöne Weser grenzend, ist Riede ein kleines norddeutschen Schmuckstück. Hier sind wir zuhause. Die charakteristische Windmühle ist auch ohne Flügel und Kappe ein eindrucksvolles Gebäude und ein Wahrzeichen der Stadt. Sie steht in einem Gehöft an der Hauptstraße kurz vor dem nördlichen Ortsrand.

Natürlich gibt es auch jede Menge Möglichkeiten, etwas zu erleben. Dafür sorgt unser Betreuungsteam mit vielen Ideen und Aktivitätsangeboten.

Preise

Das Heimentgelt beschreibt die Gesamtkosten, die ein Bewohner für Unterbringung und Versorgung aufbringen muss. Die Preise werden durch den Pflegesatz der Einrichtung bestimmt.

Zimmer

Die Seniorenresidenz Riede verfügt über 72 Einzelzimmer, die nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Bewohner eingerichtet sind und selbstverständlich auch mit eigenen Möbeln bezogen werden können. Unsere lichtdurchfluteten Zimmer verfügen selbstverständlich über Anschlüsse für Fernsehen, Telefon und Internet. In unserem großen Garten werden wir gemeinsam Grillen, feiern, Spiele spielen und uns gut unterhalten. Alle Wohngruppen verfügen über einen Wohn- und Essbereich. Alle Aufenthaltsräume sind mit gemütlichen Sitzecken, Radio und TV ausgestattet.

Angebote

In der Einrichtung werden verschiedene konzeptionelle Angebote vorgehalten und ständig qualitativ weiterentwickelt. Das Angebotsspektrum orientiert sich an dem Bedarf in der Region.

Volle Unterstützung - Wir kümmern uns darum.

Lernen wir uns doch erst einmal kennen. In der Seniorenresidenz Riede bieten wir unseren Bewohnern die Möglichkeit, "auf Probe" einzuziehen.

Wir wissen, dass die Entscheidung in einer Pflegeeinrichtung ein neues Zuhause zu finden für Sie und Ihre Angehörigen kein leichter Schritt ist. Viele Fragen sind dabei zu klären. Aus diesem Grund stehen wir Ihnen jederzeit beratend zur Seite.

Schließlich ist die Entscheidung für eine Senioren- und Pflegeeinrichtung eine wichtige Entscheidung und sollte nicht übereilt getroffen werden. Gerne beraten wir Sie auch bei Fragen zur Hilfsmittelausstattung und speziellen Angeboten wie Krankengymnastik, Ergotherapie oder Logopädie durch unsere Kooperationspartner. Unsere Aufgabe ist es, Sie bei jedem Schritt zu begleiten und zu unterstützen. Von der Planung über den Einzug bis hin zum Alltag und der medizinischen Versorgung.

Sie wollen uns kennenlernen? Dann stellen wir Ihnen unsere wunderschöne Einrichtung bei einem persönlichen Rundgang einmal vor. Gern kommen wir aber auch zu einem Beratungsgespräch zu Ihnen nach Hause.

Wir freuen uns Sie als Gast bei uns begrüßen zu dürfen.

"Ich bin immer für Sie da. Wir freuen uns auf Sie."

Inga Buchmann, Einrichtungsleiterin

Seniorenquartier Wesertalblick
Bruchstraße 4
27339 Riede

04294 – 796260tel.
05031 - 941 60-16fax
n.n. Pflegedienstleitung

Inga Buchmann

Zuhause sein und die beste Pflege genießen.

Unser Haus bietet 72 moderne stationäre Pflegeplätze in Einzelzimmern. Zusätzlich verfügt die Einrichtung über eine ambulante betreute Wohngemeinschaft mit 12 großzügigen Einzelzimmern und 6 seniorengerechte Wohnungen im Dachgeschoss.

Die hellen und freundlichen Einzelzimmer verfügen alle über ein eigenes seniorengerechtes Bad, meist über eigenen Balkon und eine moderne Ausstattung. 

Die Mitarbeiter in allen Bereichen arbeiten nach speziellen, auf die besonderen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Bewohner ausgerichteten Konzepten, die auf den Schwerpunkten Be-gleitung, Sicherheit und Anregung basieren. Unter Einbeziehung von milieutherapeutischen Aspekten wird ein Umfeld, gemeinsam mit den Bewohnern gestaltet, das geprägt ist von Geborgenheit und Respekt.

Die Pflege- und Betreuungsleistungen sind darauf ausgerichtet, das Wohlbefinden und die Selbständigkeit der Bewohner zu fördern. Wir unterstützen bei dem Erhalt der Unabhängigkeit und Selbstbestimmtheit in veränderten Lebenssituationen und unterstützen in allen Anforderungen des täglichen Lebens. Um eine  größtmögliche Selbständigkeit und persönliche Lebensgestaltung zu erreichen, wird eine angemessene Hilfestellung und Anleitung zur Selbsthilfe geleistet. Es wird die Verantwortung für die Planung und Durchführung einer an den Ressourcen orientierten professionellen, individuellen Pflege und Betreuung übernommen.

Unsere Zimmer sind ausgestattet mit:

einem elektrischen Pflegebett
einem voll ausgestatteten Pflegebad
einem Telefonanschluss
einem Tisch mit 2 Armlehnenstühlen
einer Schwesternrufanlage
einem Rundfunk- und TV-Anschluss
einem Kleiderschrank

Leistungs- und Angebotsstruktur

Die Vernetzung von Angeboten im sozialen Nahraum ist Arbeitsprinzip und wird in die „Lebenskonzepte für das Alter" der Specht & Tegeler Seniorenresidenzen integriert. Seien es die Einkaufs- oder die Naherholungsmöglichkeiten, seien es die kulturellen Angebote, wo immer es möglich ist, wird auf eine Erreichbarkeit und Möglichkeit der Nutzung geachtet. Kann das Umfeld nicht erreicht werden, wird angestrebt, entsprechende Angebote in die Einrichtung zu integrieren. So können die Gemeinschaftsräume auch von Vereinen, Selbsthilfegruppen etc. genutzt werden.

In der Einrichtung werden verschiedene konzeptionelle Angebote vorgehalten und ständig qualitativ weiterentwickelt. Das Angebotsspektrum orientiert sich an dem Bedarf in der Region. Die Vernetzung von Angeboten im sozialen Nahraum ist Arbeitsprinzip und wird in die „Lebenskonzepte für das Alter“ der Specht & Tegeler Seniorenresidenzen integriert. Dies kann beispielsweise die Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde, örtlichen Seniorengruppen, Schul- und Kindergartenprojekten oder ähnliches sein.

Neben der stationären Pflege und Betreuung für somatisch erkrankte, pflegebedürftige Menschen spezialisiert sich die Seniorenresidenz auf die Pflege und Betreuung von Menschen mit beginnender, leicht ausgeprägter Demenz und die Pflege und Betreuung von Menschen mit schwerer Demenz. Das stationäre Angebot kann durch Versorgungskonzepte für Schwerstpflegebedürftige und das Angebot der Palliativ-Pflege ergänzt werden.

Specht & Tegeler Holding GmbH
Seniorenresidenz Riede

Bruchstraße 4
27339 Riede

Inga BuchmannEinrichtungsleitung
Andrea WinkelmannPflegedienstleitung