Einrichtungsleitung (m/w/d) in Worpswede

ab sofort, unbefristet, individuelle Dienstplangestaltung

zurück zur Liste

Arbeitgeber

Specht & Tegeler Holding GmbH
Konsul-Smidt-Straße 12
28217 Bremen


Arbeitsort

Specht & Tegeler Seniorenresidenzen Tarmstedt GmbH Quartier am Wald
Martha-Vogeler-Straße 11
27726 Worpswede

Helge Kellersmann

Ansprechpartner

04283 - 98286 - 111tel.
0172/9771886mobile
helge.kellersmann@st-seniorenresidenzen.de

Unser familiengeführtes Unternehmen hat den Fokus auf die Versorgung von Senioren in allen Lebensphasen gelegt.
In Worpswede betreiben wir, die Specht & Tegeler Seniorenresidenzen Tarmstedt GmbH die Seniorenresidenz „Quartier am Wald“.
In der Einrichtung erwartet Sie ein motiviertes und qualifiziertes Team.

Ziele:

  • Sicherung einer qualifizierten Pflege, Betreuung und Versorgung der alten und pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner
  • gute Zusammenarbeit mit Angehörigen und Betreuern
  • Koordination der Gesamtaufgaben der Einrichtung
  • Dieses umfasst insbesondere Management, Struktur- und Ablauforganisation sowie Finanzen. Beachtung aller relevanten rechtlichen und vertraglich vereinbarten Vorgaben
  • Schaffung eines angenehmen Betriebsklimas, in dem jeder Mitarbeiter optimale Leistungen erbringt und sich mit der Einrichtung identifiziert
  • Führung der Mitarbeiter unter Berücksichtigung ihrer Interessen, Stärken und Schwächen rechtzeitiges Erkennen von Problemen im Arbeitsprozess (Burn out, Sucht, Mobbing).
  • Sicherung einer effektiven und kooperativen Zusammenarbeit mit allen externen Kooperationspartnern
  • enge Zusammenarbeit mit allen Überwachungsorganen (Heimaufsicht, MDK usw.). - professionelle Vertretung der Einrichtung nach außen
  • Integration unserer Einrichtung in das Gemeinwesen

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Führung einer unserer Einrichtung unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Führung und Motivation Ihrer Mitarbeiter/innen unter einem sehr hohen Maß an Wertschätzung und unter Beachtung unserer Unternehmenskultur
  • Gewährleistung einer optimalen Bewohnerbetreuung, -pflege und -versorgung - Schaffung eines angenehmen Betriebsklimas, in dem jeder Mitarbeiter optimale Leistungen erbringt und sich mit der Einrichtung identifiziert
  • Repräsentation der Einrichtung nach Innen und Außen unter Wahrung des familiären Unternehmensleitbildes
  • Koordination der Gesamtaufgaben der Einrichtung. Dieses umfasst insbesondere Management, Struktur- und Ablauforganisation sowie Finanzen. Beachtung aller relevanten rechtlichen und vertraglich vereinbarten Vorgaben

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine Qualifikation gemäß § 2 HGBPAV
  • Abschluss einer dreijährigen Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung, im Gesundheits- oder Sozialwesen oder in einem kaufmännischen Beruf
  • alternativ: abgeschlossenes Studium zum Pflegewirt,Betriebswirt, Pflegepädagogen, Gerontologen oder Sozialpädagogen - ggf. eine Weiterbildung zum Leiter einer stationären Pflegeeinrichtung
  • Sie sind aufgeschlossen, kreativ, hochmotiviert und engagiert
  • Sie weisen eine hohe soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Entscheidungswillen auf
  • Sie haben ein sicheres Auftreten, verbunden mit einer wertschätzenden Kommunikationsstärke

Wir bieten:

  • Vielseitige, interessante und anspruchsvolle Führungsaufgaben mit einem sehr hohen Maß an Verantwortung gegenüber unseren Bewohnern/innen, Mitarbeitern/innen und Angehörigen
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gute Entlohnung und erfolgsabhängige Prämien
  • 30 Tage Urlaub

Jetzt bewerben